Aktuell
Gesamtverzeichnis
Reihen
KunstbuchAnzeiger
Verlagsgeschichte
Kontakt
Suche im Gesamtverzeichnis:

Langewiesche Bücherei

Der Aachener Domschatz
Müller, Otto, 48 S., 49 Abb., dav. 2 farbig, 20x15 cm, Paperback
ISBN 3-7845-0123-0, 3.50 EUR
vergriffen (Neuausgabe ungewiss)

Alsfeld Ein Stadtführer
Jäkel, Herbert, Fotos Helmut Lindloff, 48 S., 67 Abb., davon 65 farbig; 20x15 cm, Paperback
ISBN 3-7845-0136-2, 4.00 EUR
vergriffen

Die mittelhessische Stadt Alsfeld ist berühmt durch ihr Fachwerk-Rathaus von 1512-16 und seine Fachwerk-Altstadt.

Der Bamberger Dom
Steinert, Wolfram; Fotos Ingeborg Limmer u.a., 48 S., 54 Abb., dav. 36 farbig; 20x15 cm, Paperback
ISBN 3-7845-0174-5, 3.50 EUR
vergriffen (Neuauflage geplant, Termin unbestimmt)

Einer der berühmtesten Dome in Deutschland, gestiftet von Kaiser Heinrich II., in staufischer Zeit erneuert.

Der Bamberger Karmeliten-Kreuzgang
Müller, Bruno; Fotos Ingeborg Limmer, 56 S., 69 Abb., dav. 5 farbig, Texte deutsch und englisch, 20x15 cm, Paperback
ISBN 3-7845-0182-6, 5.00 EUR

Die plastischen Szenen auf den Kapitellen des Kreuzgangs sollten die Nonnen vor allem moralisch belehren mehr

Birnau am Bodensee
Knöpfli, Albert, 32 S., 38 Abb., davon 18 farbig; 20x15 cm, Paperback
ISBN 3-7845-0241-5, 3.50 EUR
vergriffen (Neuausgabe ungewiss)

Die Kirche in Bosau am Plöner See
Hartenstein, Matthias und Johannes Habich, 48 S., 50 Abb., davon 10 farbig; 20x15 cm, Paperback
ISBN 3-7845-0262-8, 3.50 EUR
vergriffen (Neuausgabe ungewiss)

Die Brüdernkirche in Braunschweig
Diestelmann, J. u. Johannes Kettel, Fotos Jutta Brüdern, 48 S., 50 Abb., dav. 10 farbig; 20x15 cm, Paperback
ISBN 3-7845-0285-7, 3.50 EUR

Der Breisacher Altar
Metz, Hermann, Fotos Jean Jeras u.a., 48 S., 63 Abb., dav. 32 farbig, 20x15 cm, Paperback
ISBN 3-7845-0293-8, 3.50 EUR
vergriffen (Neuauflage unbestimmt)

Das Hauptwerk des Meisters H.L.; Holzbildhauerei;

Schloss Bruchsal
Huth, Hans; Fotos Angelika Westermann, 48 S., 61 Abb., davon 49 farbig; alle Texte deutsch, englisch, französisch; 20x15 cm, Paperback
ISBN 3-7845-0311-X, UVP 2.80 EUR

Einer der besten Kenner führt durch den 1722-23 nach Plänen Maximilian von Welschs und J. M. L. Rohrers errichteten bedeutenden Barockbau für den Fürstbischof von Speyer, Kardinal Damian Hugo Reichsgraf von Schönborn. Das Treppenhaus von Balthasar Neumann ist in seiner geistreichen Eigenart eines der schönsten des deutschen Barock. Die Ausgestaltung des Marmor- und Fürstensaales schufen die bedeutendsten Künstler ihrer Zeit.

Die Comburg bei Schwäbisch-Hall
Arens, Fritz,
ISBN 3-7845-0361-6, ohne Preisangabe EUR
vergriffen (Neuauflage unbestimmt)

Conrad von Soest
Stange, Alfred, 40 S., 32 Abb., dav. 16 farbig; 20x15 cm, Paperback
ISBN 3-7845-0370-5, UVP 3.50 EUR
vergriffen (Neubearbeitung in Vorbereitung, Termin unbest.)

Der Creglinger Altar von Tilman Riemenschneider
Kalden-Rosenfeld, Iris; Aufnahmen von Georg Schaffert, 64 Seiten, 63 Abbildungen, davon 7 farbig. 20,5 x 15,5 cm, Paperback, Fadenheftung
ISBN 3-7845-0382-0, 5.00 EUR

Eines der berühmtesten Holzbildwerke Tilman Riemenschneiders und seiner Werkstatt steht in Creglingen im Taubertal zwischen Rothenburg o.d.T. und Bad Mergentheim. Den klassischen Schwarzweiß-Aufnahmen von Georg Schaffert aus den Jahren 1935 bis 1959 wurden hier sieben neuere Farbaufnahmen zum Vergleich beigegeben. Die neue Einführung verfasste die bekannte Riemenschneider-Forscherin Dr. Iris Kalden-Rosenfeld, Berlin.

Kloster Einsiedeln
Schmidt, Richard; Fotos Helga Schmidt-Glaßner, 48 S., 47 Abb., 20x15 cm, kartoniert mit Schutzumschlag
ISBN 3-7845-0460-4, 3.50 EUR
vergriffen

Die Jakobikirche in Goslar
Böker, Hans Josef, Peter Herbst, Barbara Klössel u. Jochen Luckhardt; Fotos Jutta Brüdern, 48 S., 52 Abb., dav. 11 farbig, 20x15 cm, Paperback
ISBN 3-7845-0601-1, 3.50 EUR
vergriffen (Neuausgabe unbestimmt)

Höchster Porzellan
Esser, Karl Heinz; Fotos Helga Schmidt-Glaßner, 40 S., 32 Abb., dav. 16 farbig, 20x15 cm, Paperback
ISBN 3-7845-0680-1, 3.50 EUR

Der Isenheimer Altar in Colmar
Bauch, Kurt; Fotos Erich Müller-Cassel, alle Texte deutsch, englisch, französisch; 40 S., 32 Abb., dav. 16 farbig, 20x15 cm, Paperback
ISBN 3-7845-0701-X, 3.50 EUR
vergriffen (Neuauflage unbestimmt)

Die Magdalenenkirche in Münnerstadt
Ulrich, Eva und Krohm, Hartmut, 5. Auflage 2004. 48 Seiten, 67 Abbildungen, davon 24 farbig. 20,5 x 15,5 cm Hochformat, Paperback
ISBN 3-7845-0953-3, 4.00 EUR

Die Magdalenenkirche in Münnerstadt (am Südosthang der bayerischen Rhön) hat nicht nur als gotisches Bauwerk, sondern noch mehr durch ihre zahlreichen Kunstschätze - darunter die Reste des spätgotischen Hochaltars (1492, Frühwerk Tilman Riemenschneiders), die Flügelgemälde als einzige von Veit Stoß erhaltene Malereien (1503) und die spätgotischen Glasmalerei in den Chorfenstern - große kunstgeschichtliche Bedeutung.

Die Augustinerkirche in Münnerstadt 2., durchgesehene Auflage
Kopp, Sebastian; Fotos Ingeborg Limmer, 48 S., 50 Abb., dav. 40 farbig, 20x15 cm, Paperback
ISBN 3-7845-0961-4, 5.00 EUR

Der Niederotweiler Altar am Kaiserstuhl Überarbeitete Auflage
Ginter, Hermann, 48 S., 51 Abb., dav. 13 farbig, 20x15 cm, Paperback
ISBN 3-7845-1042-6, 3.50 EUR
vergriffen (Neuausgabe geplant, Termin unbestimmt)

In Vogtsburg-Niederrotweil im Kaiserstuhl steht der Schnitzaltar des Meisters H. L. (1514-1520), dem Schöpfer auch des Breisacher Altars (s. Titel Nr. 0293-8). Im Unterschied zu jenem ist der Niederrotweiler Altar jedoch teilweise farbig gefasst.

Ottobeuren
Beer, Johannes, überarbeitet v. Rupert Prusinowsky, 48 S., 56 Abb., dav. 44 farbig, 20x15 cm, Paperback
ISBN 3-7845-1133-3, 3.50 EUR
vergriffen (Neuausgabe unbestimmt)

Pommersfelden: Schloss Weißenstein
Freeden, Max H. von; Fotos Ingeborg Limmer, 40 S., 38 Abb., dav. 35 farbig, Texte deutsch, englisch, französisch, 20x15 cm, Paperback
ISBN 3-7845-1182-1, 4.50 EUR
vergriffen (Neuauflage unbestimmt)

Einer der besten Kenner führt durch eines der ersten und bedeutendsten euopäischen Barockschlösser - erbaut für Lothar Franz v. Schönborn - und seine großartige Gemäldesammlung, die noch heute die größte private Barock-Galerie ist.

Riemenschneider in Franken
Von Muth, Hanswernfried, aktualisiert von Iris Kalden-Rosenfeld, Aktualisierte Neuausgabe 2009. 48 Seiten, 60 Abb., davon 53 farbig, alle Texte deutsch, englisch und französisch. 20,5 x 15 cm, fadengehefteter Paperback.
ISBN 3-7845-1245-7, 5.00 EUR ISBN 13: 978-3-7845-1245-7

Viele Werke Riemenschneiders sind noch an ihrem ursprünglichen Ort erhalten. Eine Rundreise durch das Land seines Wirkens und durch sein Leben ist daher besonders reizvoll. Diese aktualisierte Neuausgabe ist zu 90% farbig bebildert und zeigt zusätzlich das in Schillingsfürst neu entdeckte Relief, das Vesperbild in Zell und die erst vor einigen Jahren entdeckte Madonnenskulptur. im Mainfränkischen Museum Würzburg. mehr

Schloß Schleissheim
Hager, Luisa; Fotos Helga schmidt-Glaßner, Texte deutsch, englisch, französisch; XII und 40 Seiten, 32 Abb., dav. 16 farbig; 20x15 cm, Paperback
ISBN 3-7845-1361-1, 3.50 EUR

Der Dom zu Schleswig
Teuchert, Wolfgang, Summary und Bildlegenden auch in Englisch; 52 S., 50 Abb., dav. 27 farbig; 20x15 cm, Paperback
ISBN 3-7845-1397-2, 3.50 EUR
vergriffen (Neuausg. geplant, Termin unbestimmt)

Der Dom in Schleswig hatte im Jahr 2004 sein 1200-jähriges Jubliäum. Heute hat der Dom im Wesentlichen die Gestalt einer gotischen Hallenkirche. Er beherbergt unter anderem den berühmten "Bordesholmer Altar" (siehe Titelnr. 0298-9), Wandmalereien des 14. Jahrhunderts in Chor und Kreuzgang, weitere Altäre und Ausstattungsstücke des 13. bis 17. Jahrhunderts sowie bedeutende Werke aus Renaissance und Barock, etwa das Grabmal König Friedrichs I. von Dänemark, Kanzel und das spätgotische Taufbecken auf barocken Tragefiguren.

Die Sebalduskirche in Nürnberg
Barth, Hans-Martin, 48 Seiten, 64 Abb., dav. 59 farbig, erläuterter Grundriss. Fotos von Oliver Heinl, Rainer Elpel u. Ingeborg Limmer. 20,5*15,5 cm, Paperback.
ISBN 3-7845-1503-8, 4.00 EUR

Die ältere der beiden großen Nürnberger Stadtkirchen, mit ihrem spätstaufischen Langhaus und dem hochgotischen, riesigen und lichtdurchflutetetn Choranbau, beherbergt noch sehr viele Ausstattungsstücke an ihrem historischen Ort. Besonders berühmt ist das bronzene Gehäuse des Sebaldusgrabs von Peter Vischer und seiner Werkstatt, danaben die Skulpturen von Adam Kraft und Veit Stoß sowie mittelalterliche Glasmalerei.

Die Stiftskirche in Stuttgart
Sorg, Theo; Fotos Helga Schmidt-Glaßner, 50 S., 50 Abb., dav. 2 farbig; 20x15 cm, Paperback
ISBN 3-7845-1631-9, 3.50 EUR
vergriffen

Der Überlinger Altar
Manteuffel, Claus Zoege von,
ISBN 3-7845-1751-X, 3.50 EUR
vergriffen (Neuauflage unbestimmt)

Das Chorgestühl im Ulmer Münster
Seifert, Hans,
ISBN 3-7845-0350-0, 3.00 EUR
vergriffen (Neuauflage unbestimmt)

Fenster im Ulmer Münster
Seifert, Hans; Fotos Erich Müller-Cassel, 40 S., 32 Abb., dav. 16 farbig, 20x15 cm, Paperback
ISBN 3-7845-0500-7, 3.50 EUR
(Restexemplare vom Verlagsbüro erhältlich)

Kloster Weingarten
Schmidt, Richard, durchgesehen von Adalbert Nagel, 48 S., 51 Abb., dav. 41 farbig; 20x15 cm, Paperback
ISBN 3-7845-1872-9, 3.50 EUR
vergriffen (Neuausgabe unbestimmt)

Die Residenz in Würzburg
Albrecht Miller, überarbeitet von Werner Helmberger, 4., aktualisierte Auflage. 50 Seiten, 70 Abb., davon 64 farbig. Bildlegenden deutsch, englisch, französisch, englisches Summary. Paperback 20,5 x 15,3 cm.
ISBN 3-7845-1923-4, 4.00 EUR

An dem Juwel des fränkischen Barock und Rokoko arbeiteten im Auftrag mehrerer Würzburger Fürstbischöfe mehrere Generationen von der Grundsteinlegung 1720 bis zur Fertigstellung der Innenausstattung 1776. Herausragende Höhepunkte sind das Treppenhaus nach Entwürfen von Balthasar Neumann, dessen riesige Kuppel von Giovanni Battista Tiepolo und Sohn Domenico ausgemalt wurde (jüngst wurde die Malerei restauriert) wie auch der Kaisersaal, das berühmte Spiegelkabinett und die eigentümliche Hofkirche, die zunächst weder eine Kanzel noch Beichtstühle erhielt. Vorausgegangen war eine Phase von Planungen und Umplanungen, an der auch die berühmten Architekten Maximilian von Welsch (Mainz), Lucas von Hildebrandt (Wien), Robert de Cotte und Germain Boffrand (Paris) beteiligt waren.

zurück


Impressum